• Rondo Vocale
  • Surprise of voices, Kirchseeon
  • Slider Kammerchor
  • Chorvereinigung Haar
  • Schola Sankt Martin, Zorneding
  • CHORizont, Haar
  • Isarsingkreis, die Kärntner Boarischen, Haar
  • El Chor Azón, Haar

Fortbildung „Einführungskurs in die Complete Vocal Technique“

ACHTUNG! DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!

Fortbildung „Einführungskurs in die Complete Vocal Technique“

Dozentin: Alexandra Ziegler
Termin: Sa, 10. März 2018 von 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Pfarrsaal Maria Königin, Brunnenstraße 1, 85598 Baldham

Kurzinfo:
Die Complete Vocal Technique gilt seit Jahren als Erfolgsrezept der skandinavischen Pop- und Jazzchöre. Der unverwechselbare Klang von Chören wie z.B. Vocal Line aus Aarhus oder Vox North aus Aalborg basiert nicht zuletzt auf einer intensiven Stimmbildung der Sängerinnen und Sänger nach dieser einzigartigen Gesangstechnik aus Dänemark. Die Gesangspädagogin, Sängerin und Stimmforscherin Cathrine Sadolin hat eine Beschreibung der Stimme vorgenommen, die auf dem Klang basiert und anatomisch/funktional begründet ist. Die Einteilung der Stimme in vier Modes erlaubt es, alle Stimmklänge, egal ob klassisch oder aus dem Popularbereich genau zu unterscheiden. Die Gesangstechnik vermittelt zudem klar verständlich, wie diese Klänge auf gesunde und stimmschonende Weise herstellbar sind. Chorleiter und Sänger sprechen dadurch sofort die gleiche Sprache und gelangen in der Chorprobe sehr schnell und effektiv zum gewünschten Klangergebnis. Der Focus liegt dabei immer auf der Gesunderhaltung der Stimme. Die „Complete Vocal Technique“ ist somit eine innovative und wegweisende Methode für alle, die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind –professionelle Sänger/ innen ebenso wie Anfänger/innen.

Inhalt der Fortbildung:
Grundlage der Fortbildung ist die Complete Vocal Technique (CVT) von Cathrine Sadolin, eine innovative Gesangstechnik für alle Stile, die sich durch ihre klar strukturierte, praktische und leicht verständliche Methodik auszeichnet.
Im ersten Teil der Fortbildung wird eine Einführung in die CVT (Methode / eingesetzte Gesangstechniken) gegeben. Im zweiten Teil wird das Erlernte an konkreten Stücken angewandt, um die Praxis gleich erleben zu können.

Alexandra Ziegler – ich über mich:
Alexandra Ziegler„Nach meinem Studium der Musikpädagogik und Theaterpädagogik an der LMU München leitete ich 16 Jahre lang Pop- und Jazzchöre in München bevor ich im Sommer 2012 nach Frankfurt am Main übersiedelte. 2008 schloss ich den Lehrgang Stufe B über Pop- und Jazzchorleitung an der Bundesakademie Wolfenbüttel erfolgreich ab. 2012 erhielt ich mein Diplom als autorisierte Lehrerin für Complete Vocal Technique und Sängerin vom Complete Vocal Institute in Kopenhagen und arbeite als Gesangslehrerin im eigenen Studio in Frankfurt sowie deutschlandweit als Workshopdozentin für Stimmbildung für Chöre und bei Kursen an mehreren Universitäten.“

Zielgruppe:
• Chorleiter
• Sängerinnen und Sänger

ACHTUNG! DIESE FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT!
Es besteht mittlerweile bereits eine Warteliste von über 20 Interessenten.
Unser Chorverband prüft, diese Veranstaltung möglicherweise nächstes Jahr ein weiteres (drittes) mal anzubieten.

Vielen Dank für Ihr enormes Interesse! 

Drucken E-Mail