• Rondo Vocale
  • Sänger- und Orchesterverein Ebersberg 1842 e.V.
  • Surprise of Voices, Kirchseeon
  • Slider Kammerchor
  • Chorvereinigung Haar
  • Schola Sankt Martin, Zorneding
  • Wasserburger Bach Chor
  • CHORizont, Haar
  • Isarsingkreis, die Kärntner Boarischen, Haar
  • El Chor Azón, Haar
  •  Coro Azzalinga
  • Ottissimo e.V.
  • Slider TonArt
  • Ensemble di capello
  • NiceTry  a cappella
  • Chormäleon e.V. Trudering
  • Funchor Vaterstetten

Alter Vorstand mit neuem Stellvertreter

Auf unserer Jahres-Mitgliederversammlung am 8. Oktober im Zornedinger Martinstadl wurde der gesamte Vereinsvorstand mehrheitlich für weitere 2 Jahre bestätigt – vielen Dank dafür!

Eine Ausnahme gab es allerdings:
Für unsere stellvertretende Vorsitzende Eva-Maria Schulz, für deren Einsatz in den letzten Jahren wir uns bei ihr ganz herzlich bedanken, die aber aus beruflichen Gründen dieses Jahr nicht mehr zur Wahl stand, musste eine Ersatzperson gesucht werden – und sie wurde , Gottseidank, auch gefunden! 

Unser neuer 2. Vorsitzender stellt sich vor:

"Jüngst zum 2. Vorstand des Chorverbandes Region Münchener Osten e.V. neu gewählt - vielen Dank an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen! - darf ich mich kurz vorstellen: Ich, Karl  genannt "Charlie" Altnöder, ein echtes Münchner Kindl, bin vor über 70 Jahren in München geboren. Das hier veröffentlichte Bild zeigt, dass ich viel und gerne in der Natur im In- und Ausland unterwegs bin, selbstverständlich nur wenn ich mich nicht gerade um meinen Chor kümmern muss.

Charlie AltnoederAufgewachsen im Münchner Stadtteil Berg am Laim durfte (musste?) ich mich schon früh in meiner Freizeit wohl oder übel mit Klavierspielen beschäftigen, auch wenn ich damals anderes (eher weniger sinnvolles) viel lieber getan hätte. Rückblickend war es aber eine sehr gute Entscheidung meiner Eltern, in diese Ausbildung zu investieren und entsprechend Druck auf mich auszuüben. Die Musik hat mich dann ein Leben lang begleitet, zwar nie im Hauptberuf, aber immer in Form einer aktiven Tätigkeit. Bereits als Jugendlicher war ich in der Oper engagiert und habe als Statist dort mitgewirkt. Der Besuch von Opernhäusern in aller Welt ist auch heute noch eines meiner Steckenpferde. Schon 1970 nach dem Abitur wurde ich dann aktives Mitglied beim Männergesangverein Berg am Laim. Neben meiner Funktion als 1. Vorstand ab 1982 habe ich dort auch ab 1997 die Chorleitung übernommen. Viele Jahre lang konnten wir bei unseren Auftritten trotz unserer sehr kleinen Truppe eine allgemein anerkannte gute Performance bieten. Im Jahr 2016, nach meinem Start ins Rentnerdasein übernahm ich zusätzlich die Chorleitung beim Männergesangverein Feldkirchen e.V., bei dem ich inzwischen zum 2. Vorstand gekürt worden bin. Neben dem primären Ziel, einen wohlklingenden Chorgesang zu intonieren, sehe ich in der Suche nach geeignetem Liedgut für kleinere Männerchöre eine meiner wichtigsten Aufgaben als Chorleiter. Das Angebot ist hierfür sehr dürftig. Bereits beim MGV Berg am Laim und jetzt auch beim MGV Feldkirchen musste ich deshalb viele selbst gestrickte Chorsätze heranziehen, indem ich meist einstimmige Melodien entsprechend für mehrere Stimmen erweitert habe.



In all den Jahren meiner zeitaufwändigen und verantwortungsvollen beruflichen Tätigkeiten, zuletzt als Finanzvorstand einer mittelständischen bundesweit agierenden Aktiengesellschaft (Aufsichtsrat bin ich dort immer noch) habe ich Singen und Musizieren als sehr wohltuend empfunden. Es war und ist die beste und vielleicht sogar einzige Möglichkeit, total abzuschalten und die Themen, die einen aus dem beruflichen Umfeld sonst nicht loslassen, für eine gewisse Zeit in den Hintergrund zu drängen. Deshalb habe ich das Singen nie, auch nicht unter größten beruflichen Belastungen aufgegeben. Singen und Musizieren machen Spaß, bringen einen auf andere Gedanken, machen den Kopf frei, zudem soll es auch noch gesund sein. Was will man mehr? Vor diesem Hintergrund bin ich gerne bereit, mich auch im Verband zu engagieren und meine Werte weiter zu geben. Ich freue mich auf eine gute, erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit."

Karl "Charlie" Altnöder
2. Vorsitzender
Chorverband Region Münchener Osten e.V.

Drucken E-Mail